Dynacord Promatrix für Justus-von-Liebig-Schule in Moers

Dynacord Promatrix® System für Gesamthauptschule in Moers
Die bewährte Technik des Dynacord Promatrix Systems kommt auch beim Neubau der Justus-von-Liebig Gesamthauptschule in Moers zum Einsatz. Für die Electra Gesellschaft für Elektrotechnologie mbH erstellt GQ Elektronik die ELA-Zentrale mit dem neuen Systemkopf DPM 8016 und liefert ebenso sämtliche Komponenten für den Audiobereich.

Systemkomponenten der ELA-Zentrale
Die von GQ Elektronik erstellte ELA-Anlage umfasst folgende Komponenten:

♦ Zentraleinheit, Audio-Steuerungs- und Signalverteilungssystem (DPM 8016)
♦ Digital-Control-System (DCS-System)
♦ Mikroprozessorgesteuerte Sprechstellen (DPC-8015 mit Erweiterung DPC 8120)
♦ Leistungsverstärker (DPA 8225)
♦ Schaltnetzteile (DPP 4012)
♦ Batterieladegerät und Notstromversorgung (DEM 313 / DEM 316)
♦ Software-Module (Clock, Message, Safety, Line Monitoring, Signal...)
♦ IRIS-Net®-Software zur Konfiguration und Dokumentation der Anlage

Dynacord VariLine und D-Lite für den ProSound-Bereich
Die Aula der Gesamthauptschule erhält für den ProSound-Bereich durch Lautsprecher aus der VariLine- und D-Lite-Serie von Dynacord eine Premium-Beschallungsanlage, welche für das Nahfeld vom ultra-kompakten 2-Wege-System Xi-1082 von ElectroVoice unterstützt wird. Für einen ausgewogenen Bassanteil sorgen zwei aktiven Subwoofer. Angetrieben werden die Lautsprecher von Verstärkern der CL-Serie. Das Compact-Mixing-System CMS 1600 sowie der digitale Soundprozessor DSP 260 runden das per Simulation optimal auf die räumlichlichen Gegenheiten zugeschnittene Paket ab.

Systemkomponenten der ProSound-Anlage

♦ Compact-Mixing-System (CMS 1600)
♦ Digitaler Soundprozessor (DSP 260)
♦ Lautsprecher der VariLine-Serie (VL 262 und VL 62)
♦ Lautsprecher der D-Lite-Serie (D 12 und D 8)
♦ Nahfeldhochleistungssystem (Xi 1082)
♦ Monitorlautsprecher (AM 12, M 12)
♦ Subwoofer (Sba 760)
♦ Funkmikrofone (REV-Serie)

Systemzentrale DPM 8016 von Dynacord.
Systemzentrale DPM 8016 von Dynacord.

Zurück